30. Oktober 2022 19:00 - 23:45 Kurhausstraße 1, 52062 Aachen

IN FRONT FESTIVAL 2022 – SPANNUNGSFELDER

Sonntag, 30.10.22 um 19 Uhr

DAS SCHWEIGEN DER DAFNE

Musiktheater für eine Tänzerin, einen Schauspieler, Kammerensemble

Ein Stück über Begehren und Nicht-Begehren, über das Hingezogensein, das nicht mehr loslassen kann, über das Abgestoßensein, das ein Widerstehen ausbilden muss. Ein Stück über Suche und Sucht, über Angst und Gewalt. Ein Stück über Metamorphosen – und wohin sie uns treiben.

Eine Künstler/Autoren-Initiative der freien Szene aus Köln und Düsseldorf befasst sich mit einem berühmten antiken Stoff wie ihn der römische Schriftsteller Ovid in den Metamorphosen erzählt hat: der Geschichte der Nymphe Dafne und dem Gott Apoll. Eine Geschichte, in der Liebe in Gewalt umschlägt.

In die Konzeptionsphase und während die Produktion Gestalt annimmt, tauchen verstörende Nachrichten auf von einer anderen Dafne, von Daphne Caruana Galizia, der maltesischen Journalistin, die 2017 Opfer eines politischen Mordes wurde. Das Ergebnis: Diese andere Dafne mischt sich ins Stück, wird Teil der Produktion und stellt auf einmal ganz neue Fragen an die Produzenten: Sind diese beiden Dafnes wirklich so fern wie es den Anschein hat? Sind ihre Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht vergleichbar? Und wenn ja, was sagt das über das Geschlechter­verhältnis? Schließlich: Was offeriert Kunst, damit Gewalt nicht das letzte Wort behält?

 

Mit:

Anna Magdalena Beetz – Dafne

Alexander Steindorf – Apoll

Christina C. Messner, Violine

Dorrit Bauerecker, Akkordeon

Janko Hanushevsky, E-Bass

Arturo Portugal, Schlagwerk

Christina C. Messner, Komposition

Georg Beck, Libretto

Anna Magdalena Beetz, Inszenierung

Veranstaltungsdetails: 

Datum: 29.10.2022

Einlass: 19:30 Uhr 

Beginn: 20:00 Uhr

 Veranstaltende: 

GZM Aachen e.V.

Veranstaltungsort: 

Klangbrücke Aachen

Kurhausstraße 1

52058 Aachen


Tickets

Vollzahler:in

Preis: 20,00 € 

inkl. Systemgebühren und Baumgebühr

ermäßigt

Preis: 10,00 € 

inkl. Systemgebühren und Baumgebühr

Festivalkarte

Preis: 45,00 € 

inkl. Systemgebühren und Baumgebühr

Festivalkarte ermäßigt

Preis: 25,00 € 

inkl. Systemgebühren und Baumgebühr

Die Festivalkarte gilt für alle vier Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe "In Front Festival - Spannungsfelder (27.10 - 30.10.2022)"



UNSER WEG ZUR NACHHALTIGKEIT.

3. September 2022

In Front Festival – Spannungsfelder: Das Schweigen der Dafne (Musiktheater)

30. Oktober 2022 19:00 – 23:45 Kurhausstraße 1, 52062 Aachen IN FRONT FESTIVAL 2022 – SPANNUNGSFELDER Sonntag, 30.10.22 um 19 Uhr DAS SCHWEIGEN DER DAFNE Musiktheater für […]
3. September 2022

In Front Festival – Spannungsfelder: Neue Musik Ensemble Aachen

29. Oktober 2022 20:00 – 23:45 Kurhausstraße 1, 52062 Aachen Klänge der Unruhe mit dem Neue Musik Ensemble Aachen Die Welt ist wieder mal aus den Fugen […]
2. September 2022

In Front Festival – Spannungsfelder: Doppelkonzert Musik und Wort

28. Oktober 2022 20:00 – 28. November 2022 23:45 Kurhausstraße 1, 52062 Aachen Doppelkonzert Wort und Musik Freitag, 28.10.22 um 20 Uhr 1) LouLou & die Verführten […]
2. September 2022

In Front Festival – Spannungsfelder: Doppelkonzert Jens Düppe und Dennis Gäbel Quartett

27. Oktober 2022 20:00 – 23:45 Kurhausstraße 1, 52062 Aachen In Front Festival – Spannungsfelder : Doppelkonzert Jens Düppe und Dennis Gäbel Quartett Jazz-Doppelkonzert, Donnerstag, 27.10.22 um 20 Uhr […]